Link verschicken   Drucken
 

Jörn Warner in den Bundeskader Vielseitigkeit berufen

01.01.2018

Jörn Warner in den Bundeskader Vielseitigkeit berufen

 

 

Kürzlich veröffentlichte die FN die neu berufenen Bundeskader für das Jahr 2018. Mit seinen Erfolgen der diesjährigen Saison hat Jörn Warner (den Sprung in den Nachwuchskader 1 (U25/Perspektivisch) geschafft. In diesen werden Reiter berufen, die die mittel- bzw. langfristige Perspektive für die erfolgreiche Teilnahme am internationalen Spitzensport und erfolgreicher Championatsteilnahme haben und vorrangig der Altersklasse U25 angehören.

 

Mit seinem Castle King konnte der Schüler von Bettina Hoy 2017 die CIC3* Prüfungen (S-Niveau) in Burnham Market (GBR), Houghton Hall (GBR) und bei den Deutschen Meisterschaften in Luhmühlen mit guten Ergebnissen und auch mit Platzierungen beenden. In Luhmühlen wurde ihm zudem das Goldene Reitabzeichen verliehen. Unterstützt wird er auf seinem sportlichen Weg in der Dressur zusätzlich von Silke Fütterer-Sommer und Flora Schweppenhäuser.

 

Der Kreisverband Niederberg der Reit- und Fahrvereine Mettmann ist stolz und gratuliert seinem langjährigen Mitglied herzlich zur Nominierung in den Bundeskader.

 

weitere Informationen zu Jörn Warner unter www.vielseitigkeitssport-deutschland.de

 
Kontakt
 

Allgemeine Fragen richten Sie bitte an:

 

Kreisverband niederberg. RuFV Mettmann e.V.

Barbara Rother

Gustav-Mahler-Straße 26

40724 Hilden

E-Mail:

 
 
Startseite   |   Login   |   Impressum   |   Datenschutz   |   Intra.NET