Link verschicken   Drucken
 

Springen

Beim Springreiten müssen Ross und Reiter Mut und Geschick unter Beweis stellen. Es gilt eine bestimmte Anzahl an Hindernissen in vorgegebener Reihenfolge zu bewältigen. Die Art der Hindernisse reicht von Steilsprüngen, Oxern und Wassergräben bis zu zweifachen und dreifachen Kombinationen. Neben dem Kriterium der schnellsten Zeit und den wenigsten Abwürfen gibt es auch Stilspringprüfungen und Springprüfungen für junge Pferde.

 

Ansprechpartner für alle Belange des Springsports im Kreisverband Mettmann ist der

Beirat Springen

 

Tilo TuchtTilo

Pferdewirtschaftsmeister

Niermannsweg 39

40699 Erkrath

0178-3385498

 

 

 

 

 

 

Kontakt
 

Allgemeine Fragen richten Sie bitte an:

 

Kreisverband niederberg. RuFV Mettmann e.V.

Barbara Rother

Gustav-Mahler-Straße 26

40724 Hilden

E-Mail:

 
 
Startseite   |   Login   |   Impressum   |   Datenschutz   |   Intra.NET