Link verschicken   Drucken
 

Vielseitigkeit

Die Vielseitigkeit hat hohe Anforderungen an die Leistungsfähigkeit von Pferd und Reiter. Wie der Name schon sagt, wird von den Paaren nicht nur eine Spezialdisziplin sondern gleich drei Teilbereiche gefordert. Eine Vielseitigkeitsprüfung setzt sich aus einer Dressurprüfung, einer Springprüfung und einem Geländeritt zusammen.


Das Paar sammelt während eines solchen Turniers Strafpunkte aus allen Prüfungen und am Ende werden diejenigen auf den vordersten Rängen platziert, die die wenigsten Strafpunkte aus allen Prüfungen auf ihrem Konto haben. Man spricht also von einem kombinierten Wettkampf, der weniger Spezialisten einer Sparte, sondern vielmehr Allroundtalente mit guten Grundgangarten und einer Top-Kondition anspricht.

 

Ansprechpartner für alle Belange der Vielseitigkeit im Kreisverband Mettmann ist der

Beirat Vielseitigkeit

Martina Zach

Grenzweg 1 a

40882 Ratingen

0170-9174670

Kontakt
 

Allgemeine Fragen richten Sie bitte an:

 

Kreisverband niederberg. RuFV Mettmann e.V.

Barbara Rother

Gustav-Mahler-Straße 26

40724 Hilden

E-Mail:

 
 
Startseite   |   Login   |   Impressum   |   Datenschutz   |   Intra.NET